Lutz Anke

Zeichner

Home

Comic

Alexander von Humboldt

Humboldt (© Lutz Anke)

Humboldt © Lutz Anke

Bildsaeule (© IB Natur und Bildung)

Bildsaeule © IB Natur und Bildung

Panel 1 (© Lutz Anke)

Panel 1 © Lutz Anke

Panel 2 (© Lutz Anke)

Panel 2 © Lutz Anke

Panel 3 (© Lutz Anke)

Panel 3 © Lutz Anke

Panel 4 (© Lutz Anke)

Panel 4 © Lutz Anke

Panel 5 (© Lutz Anke)

Panel 5 © Lutz Anke

Panel 6 (© Lutz Anke)

Panel 6 © Lutz Anke

Panel 7 (© Lutz Anke)

Panel 7 © Lutz Anke

Damit Kinder und Erwachsene beim Wandern an der frischen Luft sich nicht langweilen, werden Naturerlebnispfade angelegt. Das Dresdner Ingenieurbüro Natur und Bildung beschäftigt

sich unter anderem mit der Konzeption, Gestaltung und Ausführung derartiger Pfade.

In Wurzbach in Thüringen ist das der Alexander von Humboldt Entdeckerpfad.

Alexander von Humboldt deswegen, weil der berühmte Naturforscher 1792 als junger Bergbauassesor Wurzbach besuchte.

Entlang des Wanderweges wurden Stelen aus Corten-Stahl errichtet, auf denen Bildtafeln die Wanderer über die Naturräume des Schiefergebirges unterrichten. Zum jeweiligen Thema der Stele habe ich einen Comic gezeichnet, der Alexander von Humboldt auf lustige Weise in die heutige Zeit katapultiert.

Die Handlung, die Texte und die Panelgliederung wurden durch Natur und Bildung vorgegeben.

Hier ein Beispiel.